Aktuell

Aktuell

Februar 2021

Trotz der coronabedingten Einschränkungen sind wir für Sie da!

Im Blauen Haus können Sie von 11.30 bis 15.00 Uhr frisch zubereitete Speisen bestellen und abholen. Die aktuelle Tageskarte finden Sie unter https://www.conviva-muenchen.de/mittagskarte.html

Bestellungen werden unter der Telefonnummer 089 / 23 33 69 77
gerne entgegen genommen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Über die Wiedereröffnung des Außerhausverkaufs der HFF in der Minna Thiel informieren wir Sie, sobald wir wieder starten.
Der Putzblitz und das Umweltteam sind uneingeschränkt weiter für Sie im Einsatz.

Essbahn by cba

Neueröffnung der „Essbahn by cba e.V.“!

Wir freuen uns, Sie in unserem neuen Projekt auf dem Viehhofgelände beim Bahnwärter Thiel begrüßen zu dürfen, sobald es wieder möglich ist.

Mai 2020

Conviva im Blauen Haus ab 25. Mai wieder geöffnet

Ab dem 25. Mai ist unser Restaurant wieder tagsüber für Sie geöffnet! Bitte reservieren Sie vor Ihrem Besuch einen Tisch bei uns. Dies können Sie ab 10 Uhr telefonisch unter 089/23 33 69 77 tun. Bitte beachten Sie die gängigen Hygiene-Regeln (Abstand halten, Mund-Nasen-Schutz tragen) und nutzen Sie bitte ausschließlich den Eingang Hildegardstraße / Hochbrückenstraße. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

März 2020

Conviva im Blauen Haus und Kantine in der HFF bis auf Weiteres vollständig geschlossen

Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen sind bis auf Weiteres alle gastronomischen Betriebe in Bayern geschlossen. Daher hat auch unsere Kantine in der HFF und das Conviva im Blauen Haus geschlossen. Sobald sich die Lage verbessert sind wir wie gehabt für Sie da. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch auf unserer Website, ob unsere Betriebe wieder geöffnet sind.

Dezember 2019

Frohe Weihnachten und ein gutes Jahr 2020!

Wir wünschen Ihnen erholsame Feiertage und ein im positiven Sinne bewegtes Jahr 2020. Bei der cba steht im nächsten Jahr auch viel an: Wir starten ein neues Gastronomie-Projekt, auf das wir uns sehr freuen! Vielen Dank für alle Unterstützung und Zusammenarbeit in diesem Jahr!

November 2019

(Dis)Ability Forum Airbus

Der europäische Luft- und Raumfahrt-Konzern Airbus möchte in Deutschland seine Zusammenarbeit mit Inklusionsfirmen verstärken. Dazu hat Airbus am 19.11.2019 zum 1. (Dis)Ability Forum nach Hamburg eingeladen, um dort Möglichkeiten zum Austausch und der Vernetzung zu schaffen. Auch die cba war dazu eingeladen und hatte die Gelegenheit sich an einem Stand zu präsentieren. Dort kam es zu ersten Kontakten, die ausgebaut werden sollen, um mögliche Kooperationen mit in dem Airbus Werk in Ottobrunn auzuloten.

September 2019

Jubiläumsausflug 2019!

Die cba gibt es seit 34 Jahren – und viele unserer Kollegen sind schon lange dabei! Seit diesem Jahr ehren wir diese Kolleginnen und Kollegen mit einem gemeinsamen Ausflug und anschließendem Abendessen. Im September haben wir mit unseren Jubilaren eine sowohl interessante als auch unterhaltsame Stadtführung durch Münchens Altstadt gemacht.

Bei schönstem Spätsommerwetter hat der Stadtführer unsere diesjährige Jubiläumsgruppe in entlegene Winkel der Stadt geführt und sie mit historischen Fakten und lustigen Anekdoten versorgt. Anschließend konnten die Jubilare bei einem ausgezeichneten Abendessen im Blauen Haus die gemeinsamen Jahre bei der cba Revue passieren lassen.

August 2019

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

Unter diesem Motto haben sechs Kolleginnen und Kollegen der cba auf Einladung des Grünen- Abgeordneten Dieter Janecek an einer Fahrt in unsere Hauptstadt teilgenommen. Vom 18.08. bis zum 21.08.2019 gab es für unsere cba-Delegation zusammen mit anderen politisch und kulturell Interessierten ein straffes Programm. Stadtrundfahrten, Museumsbesuche, Diskussionen und Vorträge sowie gemeinsame Mittag- und Abendessen haben diesen Ausflug zu einem eindrucksvollen Erlebnis für unsere Kollegen gemacht. Viktoria (Blaues Haus) und Manuel (HFF) sind sich einig: „Es war eine tolle Fahrt, die Gruppe war sehr nett und eines der Highlights war auf jeden Fall die Besichtigung der Reichstagskuppel!“

Mai 2019

1. Mai 2019 – cba feiert Mitarbeiterfest

Wer kennt schon alle seine Kollegen in der cba? Bei knapp 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nicht immer ganz einfach – aber sehr interessant! So fand am Maifeiertag das erste cba Mitarbeitefest statt, damit sich alle untereinander besser kennenlernen. Und um einfach mal miteinander zu feiern! Bei allerbestem Sommerwetter, kühlen Getränken und leckerem Essen sind etwa 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter inklusive Partnern, Kindern und Hunden der Einladung in den Innenhof der HFF (Hochschule für Fernsehen und Film) gefolgt und haben dort einen unterhaltsamen Nachmittag und Abend genossen.

März 2019

Read & Talk – Die cba zu Gast bei Anita Read

In der monatlichen Sendereihe „Read & Talk“ von und mit Anita Read, ehemalige bayerische Behindertenbeauftragte, geht es immer um den Alltag von Menschen mit Behinderung. Für die Sendung im März hatte Anita Read die cba eingeladen, mit ihr darüber zu diskutieren, wie wichtig Berufstätigkeit am 1. Arbeitsmarkt für Menschen mit Behinderung ist und wie gut und effizient Betriebe laufen können, wenn Menschen mit und ohne Behinderung zusammen arbeiten. Zu Gast im Studio waren Alfred Ferrari (Umweltteam), Anna Bieberbach (Sozialpädagogin) und cba Vorstand Sharmila Pal. Den gesamten Beitrag können Sie hier noch einmal ansehen. > zum Beitrag

Februar 2019

Die Grünen zu Besuch beim cba e.V. – Informationswoche der Inklusionsfirmen

Im Rahmen einer von der Bundesarbeitsgemeinschaft Inklusionsfirmen initiierten Informationsreihe hatte der cba e.V. Ende letzten Jahres eine Delegation der Grünen zu Gast. Der Bundestagsabgeordnete Dieter Janecek hat neben seinem Referenten, Thomas von Sarnowski, die Landtagabgeordnete Kerstin Celina sowie die Bezirksrätin Erika Sturm, mit zu diesem Besuch gebracht. Die Gäste erhielten in der Geschäftsstelle einen Überblick über Arbeit und Ziele des cba, dann ging es weiter im LKW zu einem der Wertstoffcontainerplätze. Zum Abschluss gab es ein gemeinsames Mittagessen im Blauen Haus, das die Gäste gleich zur besten Mittagszeit in voller Aktion erleben konnten. Der Besuch war beeindruckt vom erfolgreichen Konzept des cba – und der cba freute sich über Gelegenheit, konstruktive Anregungen in die unterschiedlichen politischen Ebenen einbringen zu können.